Übung für Fortgeschrittene i.S.d. § 20 StudO

Besprechung und Lösung von Fällen aus dem Bereich des Verwaltungsrechts mit der Gelegenheit zum Erwerb eines Leistungsnachweises i.S.d. § 18 Abs. 1 SächsJAPO.

Thematische Einteilung nach derzeitiger Planung:    April: Polizeirecht  -  Mai: Baurecht  -  Juni: Kommunalrecht

Vorbehaltlich einer weiteren Verschiebung des Präsenzbetriebs sind momentan folgende Klausurtermine geplant: 29.05.2020 und 26.06.2020 (jeweils 13-16 Uhr, Audimax und HS 9)

Vorkenntnisse: Die Veranstaltung setzt den Besuch der Vorlesungen Strafrecht I-IV voraus.

Inhalt: Die Übung bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand von ausgewählten Fällen auf die Klausuren vor. Ferner werden die ausgegebene Hausarbeit und die Klausuren zurückgegeben und besprochen. Um die Fortgeschrittenenübung erfolgreich zu absolvieren, muss eine Hausarbeit und eine Klausur jeweils mit mindestens 4 Punkten bestanden werden.

Materialien zu der BGB Übung für Fortgeschrittene: besprochene Folien, Fälle, Lösungshinweise ... . Erscheint bis auf weiteres jeweils neu an dem Tag, an dem eine Präsensübung hätte stattfinden sollen. 


Christian Berger