Ziele:

Kenntnis und Verständnis von Methoden zur Zell – und Gewebekultivierung (Molekulares TISSUE ENGINEERING). Durchführung von Methoden zur Erzeugung neuer Zell-, 3D in vitri Reaggregate und Gewebeäquvalente auf Nanostrukturen, neu entwickelten Biomaterialien und deren molekulare, biochemische Charakterisierung

Inhalt:

Entwicklung, Einsatz und Optimierung von Bioreaktoren und Biomaterialien für das Tissue Engineering. Entwicklung und Kultivierung neuer genmodifizierter Zell- und 3D-Gewebemodelle und ihre Ankopplung an biokompatible Materialgerüste. Methoden der Nanostrukturierung und Biokompatibilitätstestung nach ISO Norm 10993 und Medizinproduktegesetz von (Bio)materialien (z.B. biodegardierbaren). Funktionelles Echtzeit-Monitoring von Zellkulturbedingungen und Zellfunktionen mit Mikrosensoren. Die Lehrveranstaltungen können durch Tutorien begleitet werden. Im Seminar muss von jedem Studierenden ein 15-20 minütiger Vortrag zu einem vorgegebenen Thema gehalten und dieser anschließend gemeinsam diskutiert werden.

Semester: ST 2023

Masterstudiengang Biochemie 2. Semester, Wahlpflichtmodul Klinische Chemie und Pathobiochemie

Erarbeitung von Kenntnissen der Grundlagen der Klinischen Chemie und Pathobiochemie. Verständnis biochemischer Grundprinzipien der Krankheitsentstehung beim Menschen. Verständnis der Prinzipien wichtiger labormedizinischer Methoden zur Diagnostik von Krankheiten. Interpretation Klinisch-chemischer Befunde.

Semester: ST 2023

Modul klassische und moderne Wirkstoffentwicklung.

Theoretischer Teil: Vorlesung und Seminar + Praktischer Teil: Drei Wochen langes Projekt in einer der Arbeitsgruppen (Zeitraum: 5.6. - 23.6.)

Kursverantwortlicher: Dr. Matthias Elgeti (matthias.elgeti@medizin.uni-leipzig.de)

Ansprechperson: Lars Wünsch (lars.wuensch@uni-leipzig.de)


Semester: ST 2021

2.Semester im Masterstudiengang Biochemie

Semester: ST 2023

Modul in den Studiengängen MSc Biochemie und MSc Biologie

Semester: ST 2023

Mikrobiologie, SoSe 2023
11-BIO-0412,  11-BCH-0416,  11-BIO-0858
Start: Mikrobiologisches Praktikum ab 03.04.2023


 

 

Semester: ST 2023

Stoffwechselbiochemie für Biochemiker:

Vertiefende Kenntnis der Stoffwechselwege, sowie deren Zusammenspiel und Regulation, Stoffwechselprozesse und Pathogenese, Signaltransduktion, Proteinkinasen/Phosphatasen und Genregulation – Stoffwechsel der Kohlenhydrate, Lipide, Aminosäuren, Porphyrine und Nukleotide.

Semester: ST 2023