Der zweite Teil des Moduls dient der intensiven Diskussion der Abschlussarbeiten im Bereich BA und MA und ist als Plattform kritischen Austauschs über die Struktur der Arbeiten und deren grundlegende inhaltliche Ausrichtung konzipiert. Ausgehend von einführenden Sitzungen zum Thema Befund – Bild – Text werden zunächst die Gliederungen der Arbeiten vorgestellt und in einem zweiten Schritt in exemplarischer Form der jeweils durch die Studierenden gewählte inhaltlich-methodische Ansatz diskutiert. Die Studierenden lernen so den Schreibprozess als Wechselspiel zwischen kontemplativen Phasen von Forschen und Schreiben sowie Momenten diskursiven Austauschs kennen und sind in der Lage im Rahmen einer kleinen ›Fachcommunity‹ ihre Argumente auf Basis von Bild und Textpräsentationen zu vertreten. Dadurch üben sie konkrete wissenschaftliche Praxis ein.


Semester: ST 2024