Das Seminar widmet sich kürzeren Prosatexten, wobei vor allem die Tradition
der amerikanischen Short Story in den Blick genommen und anhand ausgewählter
Beispiele dargestellt werden soll. Die Studierenden sind eingeladen, eigene Short Stories
vorzulegen und die der anderen Kursteilnehmer*innen zu kommentieren.

In diesem Kurs werden die Anfänge der Bachelorarbeiten besprochen. Jeweils 20-30 Seiten, in allen möglichen literarischen Genres.

Es werden literarische Texte / literarische Projekte zum Thema Tod & Sterben
erstellt und von den Kursteilnehmer*innen kommentiert.

Prof. Dr. Alfonso de Toro

Doktoranden Postdoktoranden  Kolloquium: Französisch  Spanisch Portugiesisch 

WS 2019

GWZ: Raum 23.16

Donnerstags 15-20