Der Workshop gibt eine grundlegende Einführung in das Arbeiten mit digitalen Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht. Er ist sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger im Bereich der Digitalisierung konzipiert und fokussiert auf konkrete Anwendungen sowie Unterrichtskonzepte.

Schwerpunkte:

-          Einführung in Hard- und Softwaregrundlagen für das Arbeiten mit digitalen Medien

-          Einführung in unterschiedliche Anwendungsszenarien zum Einsatz von digitalen Medien

-          Blended learning im Biologieunterricht

-          Serious Games am Beispiel für den Unterricht nutzen

-          Erstellung, Erprobung und Bewertung von digitalen Lernprodukten (Simpleshows) im und für den Biologieunterricht


Semester: WT 2021/22