Das Modul Physikalisches Grundpraktikum 1 besteht aus einem Vorlesungs- (Datenanalyse) und einem Experimentierteil.

Insgesamt werden sechs Versuche aus dem Bereich der Mechanik und Datenanalyse durchgeführt.