Triff andere Eltern, die Jura studieren und tausche Dich aus.

Erhalte elternspezifische Infos rund ums Jurastudium.

Am 2. Juni 2021 laden wir ab ab 15 Uhr zum Online-Vortrag 

"Die KGaA aus Sicht der Praxis" ein.

Einen Blick in die Praxis wird uns Frau Dr. Friederike Rotsch, Group General Counsel der Merck KGaA, Darmstadt geben.

Die Einwahldaten (Zoom) werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

 

An dieser Stelle haben Fakultätsangehörige die Möglichkeit, an den Probevorträgen der Bewerberinnen und Bewerber für die Juniorprofessur für Staats- und Verwaltungsrecht mit dem Schwerpunkt Recht der Politik teilzunehmen.

Vorsitzender der Berufungskommission: Prof. Dr. Kurt Faßbender

Die Fachvorträge finden i.R.d. Berufungsverfahren zur Nachfolge von Prof. Schneider (Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und ein Nebengebiet) statt.

Die Vorträge werden am 02.03.2021 ab 9 Uhr zum Themenbereich Kriminologie abgehalten. Ein Vottrag hat die Länge von 20 Minuten mit anschließender 10-minütiger Diskussion.

Sie können über die jeweiligen Zoom-Links an den einzelnen Vorträgen teilnehmen.

Dieser Moodle-Kurs soll vor allem die Kommunikation innerhalb der Seminarteilnehmenden sowie zwischen Lehrstuhl und Teilnehmenden erleichtern. Aktuelle Informationen bezüglich der besonderen Situation mit dem Corona-Virus werden weitergegeben und es soll die Möglichkeit für die Teilnehmenden bestehen, sich untereinander Tipps in der Recherche zu geben.

Wir brauchen EURE UNTERSTÜTZUNG!

Schickt eure eingescannten Klausuren aus dem Grund- und Hauptstudium (Keine Grundlagenscheine oder SPB-Klausuren) an

 

altklausur.jura@uni-leipzig.de,

oder werft die Kopien in den Briefkasten des FSR (Raum 4.44 Burgstraße 27);


Checkliste zum korrekten Scannen:

1.    Klausur komplett? (Sachverhalt, Bearbeitung, Bewertung)

2.    Richtige Reihenfolge?

3.    Seiten auch eingescannt lesbar?

4.    Idealerweise anonymisiert: Name/Unterschrift Bearbeiter, Korrektor, Lehrstuhl, Datum. (Beispiele findet ihr auf dieser Seite)



Eure Semesterbetreuer und der FSR Jura

Ergänzungs- und Vertiefungsveranstaltung zum Erlernen des wissenschaftlichen Schreibens einer juristischen Studienarbeit