Die ursprünglichen Öffnungszeiten ermöglichen endlich, dass auch andere Studierende der Rechtswissenschaft an der Universität Leipzig einmal in der Woche ein Zeitfenster von 4 Stunden buchen können, um sich mit benötigter Literatur zu versorgen. Bitte gehen Sie gut vorbereitet in die Bibliothek; recherchieren Sie vorher, welche Literatur Sie benötigen, wo diese steht, um effizient entsprechend lesen, scannen und kopieren zu können.


Dieser Moodle-Kurs soll vor allem die Kommunikation innerhalb der Seminarteilnehmenden sowie zwischen Lehrstuhl und Teilnehmenden erleichtern. Aktuelle Informationen bezüglich der besonderen Situation mit dem Corona-Virus werden weitergegeben und es soll die Möglichkeit für die Teilnehmenden bestehen, sich untereinander Tipps in der Recherche zu geben.

Wir brauchen EURE UNTERSTÜTZUNG!

Schickt eure eingescannten Klausuren aus dem Grund- und Hauptstudium (Keine Grundlagenscheine oder SPB-Klausuren) an

 

altklausur.jura@uni-leipzig.de,

oder werft die Kopien in den Briefkasten des FSR (Raum 4.44 Burgstraße 27);


Checkliste zum korrekten Scannen:

1.    Klausur komplett? (Sachverhalt, Bearbeitung, Bewertung)

2.    Richtige Reihenfolge?

3.    Seiten auch eingescannt lesbar?

4.    Idealerweise anonymisiert: Name/Unterschrift Bearbeiter, Korrektor, Lehrstuhl, Datum. (Beispiele findet ihr auf dieser Seite)



Eure Semesterbetreuer und der FSR Jura

Ergänzungs- und Vertiefungsveranstaltung zum Erlernen des wissenschaftlichen Schreibens einer juristischen Studienarbeit