Die Übung dient dazu, die Vorlesungsinhalte auf konkrete Fälle, Beispiele und Probleme anzuwenden. Es werden aber auch ergänzende (neue) Inhalte bearbeitet. 

Die Einheiten und Inhalte werden interaktiv gestaltet (Einzel- und Partnerarbeit, Diskussionen im Plenum), sodass die Studierenden nicht nur zuhören, Informationen aufnehmen und verarbeiten, sondern auch selbst anwenden und darüber nachdenken können.