Welche Parameter haben Einfluss auf die Quantifizierung von Substanzen mit Massenspektrometrie?
Welche instrumentellen Gegebenheiten sollten unter welchen Umständen wie beachtet und optimiert werden?

Systematik:
Aufbau eines Massenspektrometers
Einflussgrößen bei Ionisierung, Ionentrennung und –detektion

akkurate Bestimmung der Masse und MS/MS Techniken
Der Messprozess

Datenauswertung und -dokumentation

Vertiefende Einführung in die NMR-Spektroskopie im Masterstudium Chemie 

V: Prof. Matysik, | S.: Dr. Findeisen | P: Prof. Gärtner 

Ziel des Praktikums ist die Vermittlung analytischer Problemlösungen und ihre forschungsorientierte Anwendung. Hierzu werden Versuche zur Bestimmung diverser Inhaltsstoffe in Realproben mittels moderner chromatographischer, spektroskopischer sowie elektroanalytischer Techniken durchgeführt. Darüber hinaus werden wichtige Tätigkeiten im Rahmen der Qualitätssicherung wie Validierung und Kalibrierung von Analysenverfahren vermittelt. Es werden 5 Versuche angeboten, welche in Zweiergruppen durchzuführen sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

The course covers organic and inorganic trace analysis, from sampling over instrumental methods to data interpretation; with a focus on contaminants in environmental samples (soil, water, biota)  (in English).

Dieser Kurs organisiert das Tutorium und das Praktikum zum Modul Molekülspektroskopie im halb-digitalen Wintersemester 2020/2021.

Die Vorlesung behandelt die Aspekte Chromatographie, Atmosphärendruck-Ionisationstechniken, Massenanalysatoren und Fragmentation und befasst sich mit dem Einsatz der LC-MS zur qualitativen und quantitativen Analyse kleiner Moleküle.