Dozent: VorsRiBGH Prof. Dr. Markus Jäger

Das ZulassungsSeminar hat aktuelle Fragestellungen aus dem Steuerstrafrecht zum Gegenstand.
Es setzt solide Kenntnisse im materiellen Strafrecht voraus; Grundkenntnisse im Steuerrecht sind wünschenswert.

Das Seminar findet am 17./18 Januar 2025 statt.  Die Themn werden zur Vorbesprechung am 28. Juni vorgestellt.



Semester: WT 2024/25

Zulassungsseminar
Dozenten: RiBGH Prof. Dr. Andreas Mosbacher, Rechtsanwalt Nikolai Venn
Angeboten ab 4. Semester als Zulassungsseminar (alle Schwerpunktbereiche)
Blockseminar: 31.1.2025 und 1.2.2025, jeweils 10 bis 20 Uhr
Vorb

In dem Seminar soll die strafrechtliche Aufarbeitung des NS-Unrechts in Deutschland nach 1945 behandelt werden. Neben dem rechtsgeschichtlichen Blick auf große Strafverfahren wie die Nürnberger Prozesse und den Auschwitzprozess sollen Grundfragen der Aufarbeitung von staatlichem Systemunrecht und dogmatische Einzelfragen behandelt werden.

Die Themenliste ist der Seminarankündigung beigefügt.



Semester: ST 2024

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Examenskandidat:innen des SPB 6, die eine wissenschaftliche Studienarbeit (Examensseminararbeit) als Examensleistung abfassen wollen.

Einschreibungsmodalitäten:
Die Plätze für Examenskandidat:innen des SPB 6 werden im Rahmen einer zentralen Einschreibung der Fachgruppe Strafrecht vergeben.

Vorbesprechung:

Die Vorbesprechung findet am 29.7.2024 von 11:00 bis 13:00 Uhr im Raum 3.21, Burgstr. 21, statt, die Ausgabe der Themen erfolgt am 09.09.24 (Bearbeitungszeit: 8 Wochen).

Das Seminar wird geblockt am Ende des Wintersemesters abgehalten (alle oder einige der folgenden Tage: 17., 24., 31.01., 07.02.).

Mögliche Themen sind:

1.       Körperverletzung im Wettkampf durch Sportler

2.       Körperverletzung im Wettkampf durch Dritte (Trainer)

3.       Fremddoping

4.       Eigendoping

5.       Sportwettenbetrug

6.       Sonstige Spielmanipulationen

7.       Korruption im Sport

8.       Strafbares Verhalten beim Sponsoring

9.       Strafbares Verhalten im Rahmen von Hospitality

10.   Die Rechtsgrundlage von Verbandsstrafen

11.   Verbandsstrafen gegen Sportler

12.   Verbandsstrafen gegen Vereine

13.   Stadionverbote

14.   Rechtsfolgen rechtswidriger Verbandsstrafen

15.   Regress gegen Dritte wegen Verbandsstrafen (z. b. der Vereine gegen Adressaten von Stadionverboten)

16.   Verbandsstrafverfahren und Mitwirkungspflichten

17.   Zur Frage der Verwendbarkeit der im Verbandsverfahren getätigten Einlassung im staatlichen Strafverfahren

Semester: WT 2024/25

Im Wintersemester 2024/25 wird aufgrund von Personalengpässen und der wachsenden Zahl der Studierenden im SPB 6 nur in Seminaren von Lehrbeauftragten die Möglichkeit geboten, Zulassungsseminararbeiten im Strafrecht zu schreiben. Studierende, die eine wissenschaftliche Seminararbeit schreiben, schreiben sich zentral hier ein. Die Einschreibung findet am 24. Juni 2024 von 10:00 - 11:00 statt. (Achtung, Verschiebung des Starts auf 10:00 wegen Wartungsarbeiten auf Moodle!)

Sobald Sie eingeschrieben sind, wird abgefragt, an welchem Seminar Sie teilnehmen wollen. Die Erfüllung Ihres Wunsches kann nicht garantiert werden; Sie werden aber auf jeden Fall einen Platz in einem Seminar des SPB 6 erhalten.

Folgende Seminare - ausschließlich für Examensseminararbeiten - werden angeboten:

Wirtschaftsstrafrecht (Prof. Dr. Beckemper)
Alte und neue Herausforderungen an dieKriminologie (Prof. Dr. Höffler)
Medienstrafrecht (Prof. Dr. Hoven)
Sport und Strafe (Prof. Dr. Klesczewski)
Aktuelle Fragen und Probleme des Strafverfahrensrechts (PD Dr. Stefanopoulou)

Semester: WT 2024/25