Wie Wohlstand langfristig und nachhaltig generiert und verteilt werden kann, gehört zu den wichtigsten Debatten unserer Zeit. Die Vorlesung gibt den Studierenden einen fundierten, quantitativ ausgerichteten Einblick in die Themen des langfristigen Wirtschaftswachstums, der Verteilung des generierten Einkommens und des nachhaltigen Wirtschaftens. Dazu werden zunächst Wachstumsmodelle wie das Solow-Modell und seine Erweiterung um Humankapital besprochen und aktuelle empirische Ergebnisse hinsichtlich der Rolle des technologischen Fortschritts diskutiert. Im anschließenden
Themenblock der Einkommensverteilung werden Konzepte der Einkommensungleichheit besprochen und Erkenntnisse über die Zusammenhänge zwischen Wachstum und Einkommensverteilung erörtert. Schließlich wird der Nachhaltigkeitsaspekt der Wachstumsdebatte hinzugenommen und die Kernpunkte der “Grenzen des Wachstums” sowie “Green Growth” Ansätze diskutiert.

Semester: WT 2023/24