Titel der Veranstaltung: Jugendstrafrecht

Art der Veranstaltung: Vorlesung, Katalog-Wahlfach

Dozent: RA Dr. Ines Kilian

Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 5. Semester, SPB 6

Vorkenntnisse: Die Lehrveranstaltung knüpft an die Vorlesungen Strafrecht I, II und Strafprozessrecht an.

Inhalt: Die Veranstaltung behandelt das formelle und materielle Jugendstrafrecht und vermittelt einen direkten Praxisbezug. Im Mittelpunkt steht dabei die Erörterung der jugendstrafrechtlichen Rechtsfolgen sowie die Spezifika des jugendgerichtlichen Verfahrens unter Einbezug der Verfahrensbeteiligten.


Semester: WT 2024/25

Prüfungsseminar "Wirtschaftsstrafrecht"

Dozentin: Prof. Dr. Beckemper

Das Seminar (nur für Prüfungsteilnehmer!) findet vom 23. - 26. Januar 2025 statt. Die Themen werden zur Vorbesprechung bekannt gegeben.

Die Einschreibung findet für alle Prüfungsteilnehmer des SPB 6 am 24. Juni 2024 von 9:00 - 11:00 statt.

https://moodle2.uni-leipzig.de/course/view.php?id=47370

Semester: ST 2024

Liebe InteressentInnen,

bitte beachten Sie folgende Informationen:

Das Seminar ist ein reines Prüfungsseminar, es können nur Examensseminararbeiten/wissenschaftliche Studienarbeiten, keine Zulassungsseminararbeiten erstellt werden.

Die Einschreibung läuft am 24.06. für alle Seminare zentral über folgenden Moodle-Link: : https://moodle2.uni-leipzig.de/course/view.php?id=47370

Beste Grüße,

das Lehrstuhlteam PD Dr. Stefanopoulou



Semester: ST 2024

Seminarankündigung Wintersemester 2024/25

„Alte und neue Herausforderungen an die Kriminologie“


Zum Inhalt:

Die Kriminologie ist bei vielen kriminalpolitischen Prozessen gefragt, gestern wie heute und in der Zukunft. Aktuelle Herausforderungen, die sich auch aus dem Straf,- Jugendstraf-, Strafvollzugs- und Sicherheitsrecht ergeben können, sollen aus kriminologischer Perspektive behandelt werden.

Das Seminar wird ausschließlich für Prüfungskandidaten angeboten. Das Seminar wird voraussichtlich als Blockveranstaltung in einem auswärtigen Seminarhaus stattfinden und an zwei weiteren Nachmittagen in Leipzig. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Es fallen Kosten iHv 70-100 EUR pro Teilnehmer*in an, die selbst zu tragen sind, sollte das Seminar auswärts stattfinden.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (20 Prüfungskandidat*innen).

Zwingende Voraussetzung sind fundierte Kenntnisse in der Kriminologie, im Besten Fall abgesichert durch den Besuch der Vorlesungen Kriminologie 1 und 2; eine der beiden Vorlesungen ist allerdings zwingende Voraussetzung für eine sinnvolle Bearbeitung der Themen.

Sollten Sie auch die Vorlesungen im Jugendstraf- oder Strafvollzugsrecht besucht haben, geben Sie dies gerne bei der Anmeldung mit an, da einige Themen einen dementsprechenden Bezug haben könnten.

 

Die Vorbesprechung mit Themenvergabe findet in der ersten Vorlesungswoche zu Beginn des Wintersemesters statt, da Professorin Höffler derzeit im Forschungssemester ist. Ein genauer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt. Die Arbeiten werden in der ersten Semesterhälfte angefertigt.

Wissenschaftliche Studienarbeiten (Prüfungsseminararbeiten) dürfen nur angefertigt werden, wenn der*die Kandidat*in zur universitären Schwerpunktbereichsprüfung durch das Studienbüro zugelassen wurde. Nach verbindlicher Anmeldung und Vorbesprechung wird diesen Teilnehmer*innen ein Seminarthema zur Bearbeitung innerhalb einer Frist von acht Wochen vergeben.

Studierende, die eine wissenschaftliche Seminararbeit schreiben, informieren sich bitte über die einzelnen Seminare und schreiben sich dann zentral hier ein (https://moodle2.uni-leipzig.de/course/view.php?id=47370). Die Einschreibung findet am 24. Juni 2024 von 9:00 - 11:00 statt.

Sobald Sie eingeschrieben sind, wird abgefragt, an welchem Seminar Sie teilnehmen wollen. Die Erfüllung Ihres Wunsches kann nicht garantiert werden; Sie werden aber auf jeden Fall einen Platz in einem Seminar des SPB 6 erhalten.


Anmerkung: Im Wintersemester 2024/25 wird aufgrund von Personalengpässen und der wachsenden Zahl der Studierenden im SPB 6 nur in Seminaren von Lehrbeauftragten die Möglichkeit geboten, Zulassungsseminararbeiten im Strafrecht zu schreiben.


Semester: WT 2024/25