Im Seminar werden den Teilnehmenden Kenntnisse über grundlegende Entwicklungsbereiche und individueller Entwicklungsbedingungen und -verläufe von Menschen mit zugeschriebener geistiger Behinderung vermittelt. Auf dieser Basis werden pädagogische Handlungsweisen und Interventionen erörtert und ausgewählte Möglichkeiten der Umsetzung im Gemeinsamen Unterricht aufgezeigt und gemeinsam diskutiert.