Mit der weltweiten Ratifizierung der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen der Vereinten Nationen (VN-BRK) verpflichten sich Staaten u.a. auch zur Umsetzung eines inklusiven Bildungssystems. Das Seminar untersucht beispielhaft am Bildungsraum Hochschule, inwieweit dieses Ziel realisierbar erscheint. Dabei werden unter Perspektiven der Disability Studies theoretische Grundannahmen diskutiert und kritisch reflektiert als auch Forschungsperspektiven und etwaige praktische Konzepte analysiert und eingeordnet.
Ziel des Seminars ist es für den Bildungsraum Hochschule kritische eigene Perspektiven zu entwickeln und zu schärfen und diese zu diskutieren.